Panel öffnen/schließen

Wichtige Informationen für die Stichwahl am 29.03.2020

Wegen der momentanen Situation erfolgt die Stichwahl zum Landrat ausschließlich als Briefwahl. Sie werden die entsprechenden Wahlunterlagen bis zum 25.03.2020 erhalten haben.

  • Aus dem Rathaus

Sollte dies nicht der Fall sein, bitten wir Sie, sich umgehend mit der Gemeindeverwaltung Jetzendorf Frau Krause, Telefon: 08137/9301-23 in Verbindung zu setzen. 

Wir bitten dringend um die Beachtung nachstehender Punkte:

· Sollten Sie bis spätestens 25.03.2020 keine Briefwahlunterlagen erhalten haben, wenden Sie sich unverzüglich an das Wahlamt der Gemeinde.

· Verlorene Wahlscheine werden nicht ersetzt. Versichert eine wahlberechtigte Person glaubhaft, dass ihr der beantragte Wahlschein nicht zugegangen ist, kann ihr bis zum Tag vor dem Wahlsonntag (Samstag, 28.03.2020), 12.00 Uhr ein neuer Wahlschein erteilt werden.

Hinweis: Für evtl. Notfälle ist das Wahlamt am Wahlsonntag von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr erreichbar.

· Jeder Wähler ist für die fristgerechte Rückgabe der Wahlbriefe selbst verantwortlich, d. h. die Wahlbriefe müssen bis spätestens Sonntag, 29.03.2020; 18.00 Uhr im Briefkasten des Rathauses Jetzendorf eingeworfen werden.

· Sollten die Wahlbriefe per Post zugestellt werden, beachten Sie bitte, dass die Beförderungsfrist bei der Post ca. 2 Tage dauert.

Für eventuelle Frage können Sie uns gerne unter der Telefon-Nummer 08137/9301-23 erreichen.

 

 

 

Weitere Nachrichten