Panel öffnen/schließen

Edukation – Schulung für Angehörige von Demenzkranken Personen

Das Caritas Zentrum Pfaffenhofen bietet in Zusammenarbeit mit den Regens Wagner Offenen Hilfen wieder die Schulung „Edukation Demenz“, für Angehörige von demenzkranken Personen an. Der Kurs startet am 08. Oktober 2018.

Edukation – Schulung für Angehörige von Demenzkranken Personen

 

Angehörige von Demenzkranken sind in erhöhtem Maße belastet, weil sie oft sowohl mit herausfordernden Verhaltensweisen als auch mit einer Veränderung der Persönlichkeitsstruktur des Erkrankten konfrontiert werden.

Die Schulung „Edukation“ meint Entlastung durch Kommunikation,  wurde von Prof. Dr. Sabine Engel entwickelt und ist das ein wissenschaftlich evaluiertes Angehörigenprogramm speziell für Angehörige von Demenzkranken.

Die Schulung ist sowohl auf Wissensvermittlung ausgerichtet, als auch auf den gegenseitigen Erfahrungsaustausch und den Erwerb neuer Kompetenzen, die sich im Umgang mit dem Demenzkranken als hilfreich erweisen können.

Die Schulung findet ab dem 08. Oktober 2018 in zehn Terminen, jeweils montags von 10 bis 12 Uhr statt. Die Schulungskosten belaufen sich auf 100 Euro (eine Übernahme durch die Krankenkasse ist möglich).

Die Schulung wird in Kooperation des Caritas Zentrums Pfaffenhofen und den Offenen Hilfen von Regens Wagner Pfaffenhofen angeboten.

Eine Anmeldung ist bis zum 04. Oktober, entweder bei Herrn Thomas Dlugosch, Telefonnummer (08441) 8083810 oder bei Frau Doreen Leonhardt, Telefonnummer  (08441) 7897503 möglich.

Weitere Nachrichten