Panel öffnen/schließen

Veranstaltung „Wohnen und Leben in Jetzendorf“ am 21.09.2018 um 18.30 Uhr im Landgasthof Ottilinger

In Zusammenarbeit mit der Koordinationsstelle Wohnen im Alter, einem Projekt der Bayerischen Staatsregierung und der Arbeitsgruppe für Sozialplanung und Altersforschung, wollen wir mit allen Bürgerinnen und Bürgern neue Wohnideen und mögliche Wohnformen diskutieren und konkrete Projektideen für Jetzendorf entwickeln.

 

Dabei wollen wir nicht nur das „Wohnen im Alter“ genauer betrachten, sondern vielmehr Projektideen für alle Generationen entwickeln. Als Beispiel und Diskussionsanregung möchte ich hier Mehrgenerationenhäuser und den Bedarf an kleineren Wohnungen für Jung und Alt anführen. 

 

Zum Wohnen und Leben gehören natürlich auch Mobilität, Netzwerke und Unterstützung bzw. Pflege. Aus diesem Grund möchten wir auch diese Themen mit Ihnen betrachten, um den Bedarf unserer Gemeinde besser zu kennen und um die Entwicklungen in die richtige Richtung zu lenken.

 

Die Veranstaltung wurde im Rahmen eines „Expertenworkshops“ am 06.09.2018 vorbereitet und dabei bereits viele interessante Vorschläge und Ideen definiert, die wir Ihnen am 21.09.2018 gerne vorstellen möchten.

 

Es würde mich sehr freuen, viele von Ihnen persönlich begrüßen zu können,

um gemeinsam an der Zukunft unserer Gemeinde zu arbeiten.

 

Herzliche Grüße

 

Manfred Betzin

1. Bürgermeister

 

Anmerkung: Bei dieser Veranstaltung können leider keine Speisen gereicht werden.

                        Wir bitten um Ihr Verständnis.

Weitere Nachrichten