Panel öffnen/schließen

Änderung im Bereich der Mittagsbetreuung

Liebe Eltern,

auch im Schuljahr 2021/2022 besteht weiterhin die Möglichkeit, Ihr Kind nach Schulschluss in der Mittagsbetreuung in Jetzendorf betreuen zu lassen. Die Mittagsbetreuung in Jetzendorf ist ein freiwilliges, über den vormittäglichen Unterricht hinausgehendes und in enger Kooperation mit der Schule organisiertes Angebot montags bis freitags. Es beinhaltet ein gemeinsames Mittagessen, Freizeitangebote im kreativen und sportlichen Bereich und Hausaufgabenunterstützung in der verlängerten Mittagsbetreuung von der 1. bis 4. Jahrgangsstufe. Die Mittagsbetreuung wird ab September 2021, wie auch in vielen Nachbargemeinden, vom Zweckverband Jugendarbeit in Haimhausen betreut. Deshalb haben sich ein paar Änderungen wie Beispielsweise die Ausweitung der Ferienbetreuung von 8.00 Uhr bis max. 16.00 Uhr) ergeben, die den Eltern eine verlässliche Betreuung in den Faschingsferien, eine Woche in den Oster- und Pfingstferien, am Buß- und Bettag, in den Herbstferien, sowie 3 Wochen in den Sommerferien (die ersten beiden Wochen und die letzte Woche) bieten soll. Die Erstklässler können bereits so die Mittagsbetreuung im September kennenlernen.

Bitte beachten Sie, dass für die Anmeldung das Anmeldeformular und das Stammdatenblatt benötigt wird!

Bei Fragen oder Unklarheiten können Sie sich direkt an den Zweckverband wenden.

Mittagsbetreuung an der Grundschule

Schulstr. 22, 85305 Jetzendorf