Panel öffnen/schließen

Informationen zur Mittagsbetreuung in der Grundschule Jetzendorf für das Schuljahr 2017/18

Seit dem Schuljahr 2016/17 findet die Mittagsbetreuung der Gemeinde Jetzendorf für alle Kinder der Grundschule Jetzendorf in der Schule statt. Die Mittagsbetreuung wird nach Schulschluss ab 11.20 – 13.00 Uhr und von 13.00 – 16.30 Uhr angeboten. Die Betreuung ab 13.00 Uhr umfasst die Hausaufgabenbetreuung und ein Mittagessen. Die Mittagessen werden gemäß den Anmeldungen bestellt und berechnet. Sollte das Mittagessen nicht in Anspruch genommen werden, melden Sie bitte Ihr Kind von der Mittagsbetreuung ab. Das Mittagessen kann für den jeweiligen Tag noch von 7.00 bis 8.00 Uhr abbestellt werden. Sollten Abmeldungen früher bekannt sein, bitte zeitnah mitteilen. Abmeldungen und Abbestellungen sind unter der Telefonnummer 08137/9301-14 bei Frau Lechner mitzuteilen.

Grundsätzlich sind die Buchungszeiten einzuhalten, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Von der Buchungszeit abweichende Zeiten (z.B. wegen Arztbesuche etc.) sind unverzüglich mitzuteilen. Die tatsächliche Anwesenheit der Kinder wird mittlerweile durch die Regierung von Oberbayern stichprobenartig überprüft. Sollte hierbei festgestellt werden, dass es sich nur um sog. „Luftbuchungen“ handelt, d.h. die Kinder sind gar nicht anwesend, hätte dies eine massive Kürzung der Fördermittel zur Folge. Aus diesem Grund bitten wir Sie, wirklich nur in absoluten Ausnahmefällen von den Buchungszeiten abzuweichen und dies vorher mit dem Personal der Mittagsbetreuung abzusprechen.

Hinweise zu den Ferienbuchungen

Für Ferienbuchungen gem. den Angaben im Betreuungsvertrag werden Sie vor den Ferien nochmals angeschrieben, um ggf. einen geänderten Bedarf mitteilen zu können. Sollten Sie eine Ferienbuchung benötigen, obwohl diese nicht beantragt wurde, setzen Sie sich bitte rechtzeitig mit der Gemeindeverwaltung (Frau Lechner) in Verbindung. Falls keine Ferienbuchungen vereinbart wurden, erhalten Sie auch kein Anschreiben dazu.

Gebühren für Ferienbuchungen

Die Gebühr für Ferienbuchungen wird im August 2018 fällig. Im Bescheid sind die beantragten Tage bereits berücksichtigt. Sollten sich Änderungen ergeben, werden wir auch den Bescheid ändern. Spätestens wird die Anzahl der in Anspruch genommenen Tage überprüft, wenn die Buchungen für die Sommerferien 2018 feststehen.

Schließzeiten im Schuljahr 2017/18

13.08.2018 – 31.08.2018 – Sommerferien (3. – 5. Ferienwoche)


Betreuung bei geänderten Unterrichtszeiten

Die Mittagsbetreuung steht in den gebuchten Zeiten gem. Betreuungsvertrag zur Verfügung, diese Zeiten (bis 13.00 Uhr) ergeben sich aus dem jeweiligen Stundenplan und ggf. aus dem Nachmittagsunterricht. Sollte die Schule Unterrichtszeiten ändern (z.B. Unterrichtsende für alle um 11.20 Uhr), wird die Betreuung bis zum Beginn der gebuchten Mittagsbetreuung von der Schule organisiert. Ihr Kind geht erst ab der gebuchten Uhrzeit in die Mittagsbetreuung, die Schule erhält dazu unsere Buchungslisten.

Mitteilung über Änderungen und Abmeldungen

Teilen Sie uns Änderungen und Abmeldungen unter der Telefonnummer 08137/9301-14 (Frau Lechner) mit. Für Ferienbuchungen erhalten Sie eine Mitteilung über die Handynummer, unter der Sie Abmeldungen mitteilen können. Essensabmeldungen für den selben Tag müssen von 7.00 – 8.00 Uhr mitgeteilt werden, ansonsten wird die Gebühr fällig, da die Bestellung bereits weitergegeben wurde.

Abmeldungen sind grundsätzlich nur möglich, wenn ein wichtiger Grund besteht (z.B. Arzttermin) und können grundsätzlich nur ab 13.00 Uhr erfolgen, oder falls Sie länger gebucht haben, ab 15.30 Uhr. Der regelmäßige Besuch gem. den Buchungen kann überprüft werden, ggf. werden Zuschüsse gestrichen, falls die Besuchszeiten nicht mit den Buchungszeiten übereinstimmen.

In der Zeit von 13.00 – 13.45 Uhr wird das Mittagessen eingenommen, von 14.15 – 15.30 Uhr findet die Hausaufgabenbetreuung statt.

Für grundsätzliche Änderungen zum Betreuungsvertrag legen Sie bitte das Formblatt über Änderungen während des Schuljahres vor. Die Formblätter und die Satzungen finden Sie unter www.jetzendorf.de. Die Frist zur Abgabe für grundsätzliche Änderungen beträgt zwei Wochen vor dem Monat der Änderung.

Schließzeiten und verkürzte Betreuungszeiten im Schuljahr 2018/19

10.09.2018 – Planungstag

02.11.2018 – Freitag der Herbstferien

24.12.2018 – 04.01.2019 – Weihnachtsferien

04.03.2019 – 05.03.2019 – Montag/Dienstag der Faschingsferien

23.04.2019 – 26.04.2019 – 2. Ferienwoche der Osterferien

11.06.2019 – 14.06.2019 – 1. Ferienwoche der Pfingstferien

21.06.2019 – Freitag 2. Woche der Pfingstferien

12.08.2019 – 30.08.2019 – Sommerferien (3. – 5. Ferienwoche)

 

Verkürzte Betreuungszeit vor Ferienbeginn:

Mittagsbetreuung bis maximal 15.30 Uhr am

21.12.2018 – Freitag vor den Weihnachtsferien

01.03.2019 – Freitag vor den Faschingsferien

12.04.2019 – Freitag vor den Osterferien

07.06.2019 – Freitag vor den Pfingstferien

Am letzten Schultag, 26.07.2019 endet die Mittagsbetreuung bereits um 13.00 Uhr (kein Essen).

 

 

Formulare für die Mittagsbetreuung

Über die unten aufgeführten Anhänge können Sie die Anmeldung für die Mittagsbetreuung der Gemeinde Jetzendorf sowie alle weiteren Informationen einsehen bzw. ausdrucken. Anmeldungen können bei der Gemeindeverwaltung und der Mittagsbetreuung vorgelegt werden.

Unter den nachstehenden Links können Sie folgende Formulare und Informationen abrufen: 

Anmeldeformular zur Mittagsbetreuung im Schuljahr 2018/2019

Buchungsänderung der Mittagsbetreuung während des Schuljahres 2018/2019

Lastschriftmandat zum Einzug der Betreuungsgebühren

 

 

Mittagsbetreuung an der Grundschule

Schulstr. 22, 85305 Jetzendorf
08137 931722
E-Mail senden

Die Mittagsbetreuung in der Grundschule wird nach Schulschluss ab 11:20 bis 13:00 Uhr und von 13:00 bis 16:30 Uhr angeboten.
Die Betreuung ab 13:00 Uhr umfasst die Hausaufgabenbetreuung und ein Mittagessen.